Das Stiftland rund um Waldsassen

Waldsassen (© Sachsen Incoming)
© Sachsen Incoming
Dreifaltigkeitskirche Kappl (© Sachsen Incoming)
© Sachsen Incoming

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Stiftland – noch nie gehört? Dann lassen Sie sich heute doch einfach auf eine Region ein, die mit viel unberührter Natur, weiten Ausblicken, Geschichte, Kirchen und freundlichen Menschen von sich reden macht.
Im Jahr 1133 gründeten Mönche das Kloster Waldsassen. Es war somit das gestiftete Land mit dem nahen Böhmen und Kulturdrehscheibe zwischen Ost- und Westeuropa. Ihre Gästeführung erklärt Ihnen, was es mit der Marienwallfahrt, den Krippen, den umgesiedelten Dörfern und den unzähligen wunderbar restaurierten Kirchen auf sich hat. Führung in der Basilika Waldsassen mit interessanten Details, bevor Sie in einem gemütlichen Gasthaus die regionale Gastfreundschaft genießen dürfen. Gut gestärkt besuchen Sie anschließend mit Ihrem Gästeführer eine der eigenartigsten Kirchenschöpfungen Deutschlands, die Kappl Wallfahrtskirche. Der Nachmittag klingt am Untreusee bei Kaffee und Kuchen aus.


Mindestteilnehmer: 25 bei einer Absagefrist bis 2 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • ganztägige Gästeführung
  • Eintritt und Führung Basilika Waldsassen
  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken

Reisetermine und Preise pro Person:

07.07.2022 (Tagesfahrt), Reisenummer: 40700
Tagesfahrt67,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Chemnitz Georgstraße (Busbahnhof Georgstraße/Straße der Nationen)
Chemnitz Neefepark (Einkaufszentrum Neefepark Chemnitz)
Zwickau (Sachsen) (Hauptbahnhof)
Mülsen (Ortsteile und Haltestellen nach Absprache)
Lichtenstein (Sachsen) (Bahnhof)
Stollberg (Erzgebirge) (Aral Autohof Niederdorf)
Reichenbach (Vogtland) (Tankstelle Lenz, Heinersdorfergrund)
Plauen (Vogtland) (Oberer Bahnhof, Hohe Straße)

weitere auf Anfrage möglich
Haustürtransfer auf Anfrage gegen Aufpreis möglich
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der R+V Allgemeine Versicherung AG mit Sitz in Wiesbaden gemäß § 651r BGB abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises, mindestens jedoch 25,– €, fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.