Erdschweinessen in Loket

Loket (© Jitka Sindelarová)
© Jitka Sindelarová
Loket, Erdschweinessen (© Jitka Sindelarová)
© Jitka Sindelarová
Loket (© Jitka Sindelarová)
© Jitka Sindelarová

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Kommen Sie mit uns heute ins schöne böhmische Egertal. Unsere Reiseleiterin erwartet Sie zu einer Rundfahrt von Franzensbad bis nach Karlsbad. Einen kurzen Halt legen Sie am Maria-Kulm-Kloster ein und fahren dann über die Ernst-Mosch-Geburtsstadt Falkenau/Sokolov nach Loket/Elbogen. Dort lassen Sie sich zu Mittag das berühmte Erdschwein schmecken und erfahren, wie es zubereitet wird.
Anschließend Stadtrundgang durch die historische Altstadt, kurze Freizeit und Kaffeetrinken auf der Goethe-Terrasse, wo Goethe seinen 74. Geburtstag feierte.


Mindestteilnehmer: 25 bei einer Absagefrist bis 2 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Einreisebestimmungen für Tschechien:

Für die Einreise in die Tschechische Republik genügt der Personalausweis. Seit dem 26. Juni 2012 benötigt jedes Kind, das ins Ausland reist, ein eigenes Reisedokument.


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Egertal-Rundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Erdschwein-Mittagessen
  • Stadtrundgang Loket
  • Kaffeetrinken

Reisetermine und Preise pro Person:

21.09.2022 (Tagesfahrt), Reisenummer: 40901
Tagesfahrt59,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Chemnitz Georgstraße (Busbahnhof Georgstraße/Straße der Nationen)
Chemnitz Neefepark (Einkaufszentrum Neefepark Chemnitz)
Zwickau (Sachsen) (Hauptbahnhof)
Mülsen (Ortsteile und Haltestellen nach Absprache)
Lichtenstein (Sachsen) (Bahnhof)
Stollberg (Erzgebirge) (Aral Autohof Niederdorf)
Reichenbach (Vogtland) (Tankstelle Lenz, Heinersdorfergrund)
Plauen (Vogtland) (Oberer Bahnhof, Hohe Straße)

weitere auf Anfrage möglich
Haustürtransfer auf Anfrage gegen Aufpreis möglich
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der R+V Allgemeine Versicherung AG mit Sitz in Wiesbaden gemäß § 651r BGB abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises, mindestens jedoch 25,– €, fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.