Finnlands blaue Perlen – Idylle pur im Seenparadies

Savonlinna (© Ekaterina Kondratova (Shutterstock.com))
© Ekaterina Kondratova (Shutterstock.com)
Farbenfrohes Dorf Porvoo am Finnischen Meerbusen (© Suratwadee Karkkainen (Shutterstock.com))
© Suratwadee Karkkainen (Shutterstock.com)
See in Finnland (© A_Mikhail (Shutterstock.com))
© A_Mikhail (Shutterstock.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Urlaub pur verspricht diese Reise in das idyllische Seenparadies Finnlands. Allein schon die Anreise auf den Fähren der Finnlines bietet allerlei Entspannung. Genießen Sie Ihren Urlaub fernab von Stress und Hektik und entdecken ein zauberhaftes Fleckchen Erde!


1. Tag: Anreise Travemünde

Ihre Reise in die idyllische finnische Seenlandschaft beginnt am Vormittag und führt Sie zunächst zur Fähre nach Travemünde. Hier checken Sie am späten Abend auf Ihr Fährschiff ein und in der Nacht startet die Überfahrt in die finnische Hauptstadt Helsinki. Übernachtung an Bord in 2-Bett-Innenkabine.


2. Tag: Auf See

Ihr Tag an Bord beginnt beim leckeren Brunchbuffet. Im Anschluss können Sie die Seereise genießen und Ihr Schiff erkunden. Hier bietet man Ihnen erstklassigen Service. Sie können entspannen, an der Bar einen Drink genießen oder im Bordshop stöbern. Die Fahrt über die Ostsee ist sicher ein ganz besonderes Erlebnis.


3. Tag: Helsinki – Lappeenranta

Die Ankunft in Helsinki erfolgt gegen 9.00 Uhr, und gleich im Anschluss unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Sie sehen die Domkirche, die Felsenkirche, die Universität, den Marktplatz und vieles mehr.
Danach führt die Reise in die zweitälteste Stadt Finnlands, nach Porvoo. Bei einem begleiteten Spaziergang wird die Holzaltstadt erkundet, bevor es über Kotka ins herrliche Lappenranta am Saima-See geht.


4. Tag: Lappeenranta – Joensuu – Nurmes

Gleich am Morgen sehen Sie die eindrucksvollen Stromschnellen des Flusses Vuoksi, eine der ältesten Touristenattraktionen des Landes. Bei Kerimäki ist die größte Holzkirche der Welt zu sehen. Inmitten des Saimaa-Seengebietes liegt Savonlinna, bekannt durch die Opernfestspiele in der mittelalterlichen Wasserburg Olavinlinna, die Sie besichtigen werden. Durch ein einzigartiges Labyrinth glitzernder Seen geht es über die Hauptstadt Nordkareliens, Joensuu, nach Nurmes.
Hier befindet sich das Bomba-Haus, ein typisch karelisches Holzhaus, in dem Sie in gemütlicher Atmosphäre ein karelisches Buffet genießen.


5. Tag: Nurmes – Jyväskylä – Laukaa

Auf einer Nebenstrecke geht nach Kuopio. Ein Besuch des Puijo-Turmes bietet einen besonderen Ausblick aus etwa 75 Metern Höhe auf das vor der Stadt liegende Seengebiet und die umliegenden Wälder (Extrakosten vor Ort: ca. 6,– € pro Person). In südlicher Richtung reisen Sie weiter nach Jyväskylä, Stadt des berühmten Architekten und Designers Alvar Aalto. Hier können Sie die Werke Alva Aaltos bei einem Museumsbesuch sehen (Extrakosten vor Ort: ca. 4,– € pro Person). Danach fahren Sie nach Laukaa, malerisch an einem See gelegen.


6. Tag: Laukaa – Tampere – Turku

Tampere ist geprägt durch die Tammerkoski-Stromschnellen, die mitten durch die Stadt führen. Hier liegt ebenfalls das sehenswerte alte Industrieviertel, das liebevoll restauriert worden ist und heute Cafés, Restaurants und Geschäfte beherbergt. Anschließend fahren Sie nach Turku, der ältesten Stadt und ehemaligen Hauptstadt Finnlands. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören die Domkirche, die Sternwarte und die Burg. Gegen 19.30 Uhr erfolgt die Einschiffung auf der Viking Line von Turku nach Stockholm. Genießen Sie die schöne Überfahrt durch die Schärenlandschaft.
Übernachtung an Bord in 2-Bett-Innenkabine.


7. Tag: Stockholm – Raum Helsingborg

Nach einem zeitigen Frühstück an Bord verlassen Sie das Schiff in Stockholm, der zauberhaften Hauptstadt Schwedens. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie Sehenswürdigkeiten, wie das Königliche Schloss, das Rathaus und natürlich die mittelalterliche Altstadt, kennen. Anschließend erfolgt die Weiterreise in den Raum Helsingborg.


8. Tag: Heimreise

Nach kurzer Fährüberfahrt erreichen Sie Dänemark. Weiter geht die Fahrt über die Inseln Falster und Lolland nach Gedser mit anschließender Fährpassage nach Rostock. In den Abendstunden erreichen Sie die Heimat.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Sonstige Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.


Mindestteilnehmer: 25 bei einer Absagefrist bis 3 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Einreisebestimmungen für Finnland:

Für deutsche Staatsangehörige genügen für die Einreise nach Finnland ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Jedes Kind, das ins Ausland reist, benötigt ein eigenes Reisedokument.


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • Fährüberfahrt mit Finnlines von Travemünde nach Helsinki inklusive 2 Übernachtungen in 2-Bett-Innenkabinen (untere Betten)
  • 1 × Brunch- und 1 × Frühstücksbuffet an Bord der Finnlines
  • 1 × Abendbuffet an Bord inkl. Bier, Wein und Softdrinks an Bord der Finnlines
  • Fährüberfahrt mit der Viking Line von Turku nach Stockholm inklusive 1 Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen (untere Betten)
  • 1 × Frühstücksbuffet an Bord der Viking Line
  • 1 × Abendbuffet an Bord inkl. Bier, Wein und Softdrinks
  • Fährüberfahrt von Helsingborg nach Helsingør und von Gedser nach Rostock
  • 4 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels in Finnland, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 4 × Frühstück in den Hotels
  • 4 × Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet, davon 1 × als karelisches Buffet
  • Stadtrundfahrt in Helsinki in deutscher Sprache
  • Stadtrundfahrt in Stockholm in deutscher Sprache
  • Eintritt Burg Olavinlinna und Führung in deutscher Sprache
  • Geführter Rundgang in Porvoo in deutscher Sprache

Reisetermine und Preise pro Person:

19.06.–26.06.2022 (8-Tage-Reise), Reisenummer: 30603
Doppelzimmer1.175,– €
Zuschlag für Einzelzimmer/Einzelkabine Innen295,– €
Zuschlag für Einzelzimmer/Einzelkabine Außen445,– €
Zuschlag für 2-Bett-Kabine Außen65,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Chemnitz Georgstraße (Busbahnhof Georgstraße/Straße der Nationen)
Chemnitz Neefepark (Einkaufszentrum Neefepark Chemnitz)
Zwickau (Sachsen) (Hauptbahnhof)
Mülsen (Ortsteile und Haltestellen nach Absprache)
Lichtenstein (Sachsen) (Bahnhof)
Stollberg (Erzgebirge) (Aral Autohof Niederdorf)
Reichenbach (Vogtland) (Tankstelle Lenz, Heinersdorfergrund)
Plauen (Vogtland) (Oberer Bahnhof, Hohe Straße)

weitere auf Anfrage möglich
Haustürtransfer auf Anfrage gegen Aufpreis möglich
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der R+V Allgemeine Versicherung AG mit Sitz in Wiesbaden gemäß § 651r BGB abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises, mindestens jedoch 25,– €, fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.