Adventszauber im Schwarzwald

Abendstimmung im winterlichen Schwarzwald (© Hoeldino (Pixabay.com))
© Hoeldino (Pixabay.com)
Gengenbach: Adventskalender (© Kultur- und Tourismus-Gmbh Gengenbach)
© Kultur- und Tourismus-Gmbh Gengenbach
Gänsebrust mit Rotkraut (© RitaE (Pixabay.com))
© RitaE (Pixabay.com)
Weihnachtsdekoration mit Punschgläsern (© Alexander Raths (Shutterstock.com))
© Alexander Raths (Shutterstock.com)
Schwarzwälder Kirschtorte (© Gts (Shutterstock.com))
© Gts (Shutterstock.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen starten Sie von Ihrem Heimatort, reisen an Nürnberg und Stuttgart vorbei und erreichen am späten Nachmittag das „Schwarzwaldhotel“ in Schönwald. Hier werden Sie mit einer Tasse leckeren Punsch herzlich willkommen geheißen, beziehen Ihre Zimmer und genießen ein delikates 3-Gang-Wahlmenü zum Abendessen.


2. Tag: Wallfahrtsort Birnau – Weihnachtsmarkt in Konstanz

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, fahren Sie am Vormittag zum Barockjuwel am Bodensee in den Wallfahrtsort Birnau und besichtigen die römisch-katholische Basilika. Sie gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten am Bodensee. Mit der Fähre setzen Sie anschließend nach Konstanz über. Hier erwartet Sie glitzernder Winterzauber im pulsierenden Zentrum des größten Weihnachtsmarktes am Bodensee. Von den traditionellen 150 Hütten am Hafen bis in die mit Sternen geschmückte historische Altstadt erstreckt sich der Weihnachtsmarkt am See mit seinem romantischen Meer aus 100.000 Lichtern und lädt zum gemütlichen Flanieren ein. Besondere Genussmomente, Weihnachtsmusik, Kunsthandwerk, duftende Leckereien und tausende Geschenkideen zaubern ein Fest für alle Sinne.
Nach der Rückkehr zum Hotel werden Sie mit einem 3-Gang-Wahlmenü zum Abendessen verwöhnt. Mit einer gemütlichen Adventsfeier lassen Sie den erlebnisreichen Tag ausklingen.


3. Tag: Freizeit und Lichterglanz im „Europapark Rust“

Nach einem gemütlichen Frühstück haben Sie am Vormittag Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie den See im Kurpark und die Schanzen oder besorgen Sie die ersten Souvenirs im „Bühlhof“. Zum Mittagessen kehren Sie in das Hotel zurück und genießen ein traditionelles Gänsebrust-Essen.
Am Nachmittag werden Kindheitsträume wahr, denn sie erleben den „Europapark Rust“ im unvergesslichen Lichterglanz. Ihnen eröffnet sich eine einzigartige Wunderwelt mit der Eisrevue, dem Wintervariete und den unterschiedlichsten Fahrgeschäften. Am späten Abend kehren Sie zum Hotel zurück.


4. Tag: Zu Besuch in Freiburg und Gengenbach

Nach einem leckeren Frühstück fahren Sie nach Freiburg. Bei einem Stadtbummel besuchen Sie das bekannte Münster und das Bächle. Natürlich haben Sie auch Zeit, die Vielfalt des Weihnachtsmarktes zu entdecken. Liebevoll dekorierte 121 Marktstände mit weihnachtlichen Leckereien und Kunsthandwerk – in sorgfältiger Handarbeit angefertigt – erwarten Sie.
Am Nachmittag reisen Sie weiter in die „Perle des Schwarzwaldes“, nach Gengenbach. Hier erwartet Sie ein romantischer Weihnachtsmarkt mit dem größten Adventskalender der Welt und mittelalterlicher Weihnachtskunst. Sie nehmen an der Kaffeetafel Platz und genießen Schwarzwälder Kirschtorte und Kaffee satt. Danach verkosten Sie noch edle und prämierte Schnäpse bei einer Probe.
Nach der Rückfahrt zum Hotel werden Sie wieder mit einem 3-Gang-Wahlmenü verwöhnt.


5. Tag: Besuch in Triberg und Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht

Auch heute beginnt Ihr Tag mit einem leckeren Frühstücksbuffet. Danach besuchen Sie den Triberger Wasserfall. Er ist der höchste Wasserfall in Deutschland. Über sieben insgesamt 162 Meter hohe Kaskaden stürzt die Gutach zu Tal. Im Ort Triberg haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie das Schwarzwaldmuseum oder das Triberg-Land oder statten Sie dem weltgrößten Schwarzwälder Uhrenträger einen Besuch ab.
Zum Mittagessen kehren Sie in das Hotel zurück und genießen Ihr Mittagessen als 3-Gang-Wahlmenü.
Am Nachmittag besuchen Sie den beliebten Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht am Fuße des Höllenbachviadukts. In einem traumhaften Ambiente aus einem Dorf von kleinen Holzhütten, getaucht in ein einzigartiges Lichtermeer, begeistern mehr als 40 Anbieter mit feinstem Kunsthandwerk, außergewöhnlichen Geschenkideen und regionalen Produkten. Am Abend kehren Sie zum Hotel zurück.


6. Tag: Heimreise

Nach einem reichhaltigen Frühstück wird es heute leider wieder Zeit, die Heimreise anzutreten.


Hinweise:

Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten!


Mindestteilnehmer: 25 bei einer Absagefrist bis 3 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung
  • 5 Übernachtungen im „Schwarzwaldhotel“ in Schönwald
  • 5 × Frühstücksbuffet
  • 3 × Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü
  • 2 × Mittagessen (einmal als traditionelles Gänsebrust-Essen, einmal als 3-Gang-Wahlmenü)
  • Punschempfang
  • Kaffeetafel mit Schwarzwälder Kirschtorte und Kaffee satt
  • Adventsfeier mit Akkordeonmusik
  • Schnaps- und Likörprobe
  • Kofferservice

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der R+V Allgemeine Versicherung AG mit Sitz in Wiesbaden gemäß § 651r BGB abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises, mindestens jedoch 25,– €, fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.