Mont Blanc, Matterhorn & Eiger-Nordwand PREISSENKUNG!

Bahnhof Kleine Scheidegg und Eiger-Nordwand (© Gaspar Janos (Shutterstock.com))
© Gaspar Janos (Shutterstock.com)
Schweizer Flagge vor dem Matterhorn (© By-studio (Fotolia.com))
© By-studio (Fotolia.com)
Mont Blanc (© Vaclav Volrab (Shutterstock.com))
© Vaclav Volrab (Shutterstock.com)
Fontäne im Genfer See (© Peter Stein (Shutterstock.com))
© Peter Stein (Shutterstock.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Reisen Sie mit uns in das Reich der europäischen Berggiganten mit seinen majestätischen Eishäuptern. Ausflüge nach Zermatt am Fuße des Matterhorns inklusive Fahrt mit der Zermatt-Bahn und nach Chamonix am Fuße des Mont Blanc inklusive Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express sind nur einige Bestandteile dieser Reise. Ein Ausflug nach Grindelwald mit dem Blick auf das „Dreigestirn“ – Eiger, Mönch, Jungfrau – sind in diesem Programm genauso enthalten wie eine spektakuläre Bahnfahrt mit der Wengernalpbahn zur Kleinen Scheidegg mit Blick auf die Eiger-Nordwand.


1. Tag: Anreise in die Savoyer Alpen

Am frühen Morgen geht es durch Deutschland in Richtung Süden zur Schweizer Grenze. Vorbei an Bern, Fribourg und am Genfer See erreichen Sie Ihr Hotel in Leysin.


2. Tag: Chamonix am Mont Blanc und der Mont-Blanc-Express

Sie fahren nach dem Frühstück ins schweizerische Martigny und unternehmen eine erlebnisreiche Bahnfahrt mit dem Mont-Blanc-Express bis nach Le Châtelard und weiter mit dem Bus nach Chamonix. Der weltbekannte Ort am Fuße des Mont Blanc bietet viele touristische Höhepunkte. Eine Fahrt mit der Seilbahn auf das 3.800 Meter hohe Aussichtsplateau Aiguille du Midi ist bei einer guten Witterungslage ein absolutes Erlebnis (Extrakosten vor Ort: ca. 62,– € pro Person).


3. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug Schweizer Riviera

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen einen Tagesausflug an die Schweizer Riviera an (Extrakosten vor Ort: ca. 35,– € pro Person).
Eingebettet zwischen dem Mont-Blanc-Massiv und den Savoyer Alpen liegt der Genfer See. Sie starten mit einem Stadtbummel in Montreux und fahren anschließend über Lausanne nach Genf. Die sonnenverwöhnte Uferregion zwischen Montreux und Lausanne wird auch Schweizer Riviera genannt und ist begehrtes Urlaubsziel von Gästen aus aller Welt. Gegen Mittag erreichen Sie Genf. Neben einem Stadtbummel besteht die Möglichkeit zu einer Schiffsfahrt in das idyllische Fischerdorf Yvoire (Extrakosten vor Ort: ca. 28,– CHF pro Person).


4. Tag: Das Matterhorn – Berg der Berge

Sie fahren durch das Rhônetal ins Wallis. Von Täsch fahren Sie mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn in das Bergdorf Zermatt. Sehenswert liegt der autofreie Urlaubsort direkt unterhalb des Matterhorns. Hier besteht die Möglichkeit zur spektakulären Bahnfahrt auf den Gornergrat (Extrakosten vor Ort: ca. 94,– CHF pro Person). Ein grandioser Ausblick auf das „Horn“ und die Eishäupter seiner Nachbarn ist der Lohn für die Auffahrt. Am Nachmittag fahren Sie entlang der Strecke des Glacier-Express über den Grimselpass und erreichen in Hasliberg-Reuti.


5. Tag: Eiger-Nordwand – Grindelwald mit dem „Dreigestirn“ – Eiger, Mönch und Jungfrau – Bahnerlebnis Wengernalpbahn

Über den Brünigpass, vorbei an Brienzer See und Interlaken, geht es in das weltberühmte Bergdorf Grindelwald am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau. In Grindelwald beginnt Ihre Bahnfahrt zur Kleinen Scheidegg. Von hier aus haben unzählige Bergsteiger die Eiger-Nordwand erklommen und nicht wenige davon ihren Mut mit dem Leben bezahlt. Bei gutem Wetter empfehlen wir die Fahrt mit der Jungfraubahn bis auf 3.454 Meter zum Jungfraujoch, dem höchstgelegenen Bahnhof Europas (Extrakosten vor Ort: ca. 120,– CHF pro Person). Bevor Sie die Endstation in Lauterbrunnen erreichen, haben wir noch einen Aufenthalt in Wengen, dem „Dorf der Jungfrau“, für Sie geplant.


6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie eine der schönsten Urlaubsregionen Europas und beginnen Ihre Heimreise. Sie fahren in Richtung Schaffhausen und die Ankunft in der Heimat erfolgt in den Abendstunden.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Eintritte und weitere Bahnfahrten sind nicht im Reisepreis enthalten!
Passfahrten sind witterungsbedingt und können nicht garantiert werden.


Mindestteilnehmer: 25 bei einer Absagefrist bis 3 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Einreisebestimmungen für Schweiz:

Für die Einreise in die Schweiz benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Seit dem 26. Juni 2012 benötigt jedes Kind, das ins Ausland reist, ein eigenes Reisedokument.


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung
  • 5 Übernachtungen in guten Mittelklasse­hotels (3 × Raum Leysin, 2 × Raum Hasliberg), alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC und TV
  • 5 × Frühstück im Hotel
  • 5 × Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
  • Tagesausflug „Chamonix am Mont Blanc“
  • Tagesausflug „Matterhorn – Berg der Berge“
  • Tagesausflug „Eiger-Nordwand – Grindelwald, Wengen, Kleine Scheidegg“
  • Bahnfahrt mit dem Mont-Blanc-Express von Martigny nach Le Châtelard
  • Bahnfahrt mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn von Täsch nach Zermatt und zurück
  • Fahrten mit Wengernalpbahn – Grindelwald, Kleine Scheidegg, Wengen, Lauterbrunnen

Reisetermine und Preise pro Person:

22.07.–27.07.2022 (6-Tage-Reise), Reisenummer: 30701
Doppelzimmer645,– €
Zuschlag für Einzelzimmer135,– €
Tagesausflug Schweizer Riviera, vor Ortca. 35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Chemnitz Georgstraße (Busbahnhof Georgstraße/Straße der Nationen)
Chemnitz Neefepark (Einkaufszentrum Neefepark Chemnitz)
Zwickau (Sachsen) (Hauptbahnhof)
Mülsen (Ortsteile und Haltestellen nach Absprache)
Lichtenstein (Sachsen) (Bahnhof)
Stollberg (Erzgebirge) (Aral Autohof Niederdorf)
Reichenbach (Vogtland) (Tankstelle Lenz, Heinersdorfergrund)
Plauen (Vogtland) (Oberer Bahnhof, Hohe Straße)

weitere auf Anfrage möglich
Haustürtransfer auf Anfrage gegen Aufpreis möglich
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der R+V Allgemeine Versicherung AG mit Sitz in Wiesbaden gemäß § 651r BGB abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises, mindestens jedoch 25,– €, fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.