(Kl)Österliches Havelland

Schloss Sanssouci in Potsdam (© BTO-Bilddatenbank)
© BTO-Bilddatenbank
Krongut Bornstedt bei Potsdam (© BTO-Bilddatenbank)
© BTO-Bilddatenbank
Schloss Ribbeck im Havelland (© TMB-Fotoarchiv/TV Havelland e.V.)
© TMB-Fotoarchiv/TV Havelland e.V.
Brandenburger Tor in Berlin (© BTO-Bilddatenbank)
© BTO-Bilddatenbank

Reiseinfos/Reiseverlauf:


1. Tag: Berlin mit Osterspaziergang im Botanischen Garten

Berlin ist das erste Ziel Ihres heutigen Tages. Während einer Stadtführung in der pulsierenden deutschen Hauptstadt gibt es stets Neues zu erfahren, selbst wenn man regelmäßig in Berlin zu Gast ist. Erleben Sie die Spreemetropole mit der geschichtsträchtigen Allee Unter den Linden, mit der Museumsinsel und dem Nikolaiviertel. Sehenswürdigkeiten wie Gendarmenmarkt, Schloss Charlottenburg, Reichstagsgebäude und Kurfürstendamm dürfen selbstverständlich nicht fehlen. Viel Interessantes über die künftige Gestaltung Berlins erfahren Sie am Potsdamer Platz, der zu einstiger Größe zurückkehrt.
Ein besonderes Highlight ist der Besuch im blühenden Botanischen Garten. Hier nehmen Sie an einem geführten Osterspaziergang zu den schönsten Plätzen des Gartens teil.
Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Lehnin.


2. Tag: Potsdam und Ostertreiben auf Krongut Bornstedt

Potsdam, die ehemalige preußische Residenz, ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Die prominenteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist Schloss Sanssouci. Aber nicht nur die einstige Sommerresidenz Friedrichs des Großen mit ihren Terrassen, Pavillons und Kolonnaden lohnt einen Besuch. Die historischen Quartiere der Stadt – die russische Kolonie Alexandrowka, das Holländische Viertel und das einstige Böhmische Weberviertel – begeistern jeden Besucher.
In direkter Nachbarschaft zu Sanssouci liegt das Krongut Bornstedt. Einst Landsitz der preußischen Krone, erstrahlt es heute wieder in seinem historischen Glanz. In Hof-Brauhaus, der Weinscheune Habel, der Königlichen Hofbäckerei und dem Café Victoria ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt und in der Brandenburg-Manufaktur können Sie verschiedensten Handwerkern über die Schulter schauen, wenn sie in traditioneller Form ihre Waren herstellen und verkaufen. Zum Osterfest erwartet Sie hier an allen Tagen ein buntes Markttreiben mit Osterüberraschungen (Eintritt Ostermarkt Extrakosten vor Ort: 4,– € pro Person).


3. Tag: Große Oster-Rundfahrt durch das Havelland

Es erwartet Sie eine Tour durch das frühlingshafte Havelland. Sie beginnen in Ihrem Gastgeberort mit dem Besuch des ältesten Zisterzienserklosters der Mark Brandenburg, des Klosters Lehnin. Die frühgotische Klosterkirche ist eines der ältesten Beispiele der Backsteingotik. Anschließend unternehmen Sie eine Schiffsfahrt entlang der Potsdamer Havel ab Werder in die Grellbucht bei Petzow, auf den Glindower See und zurück. Weite Felder und schattige Alleen zeigen dem Besucher den Weg um Nauen. Die Altstadt gilt als das bedeutendste Flächendenkmal im Havelland.
Ribbeck wurde durch Fontanes Birnenbaum-Gedicht weltberühmt. Auf den Spuren von Fontanes Gedicht lernen Sie die Schlossherren von Ribbeck kennen und wandeln durch das idyllische Dorfensemble. In der Alten Schule ist für Sie eine Kaffeetafel samt Birnenkuchen mit Schlagsahne eingedeckt.


4. Tag: Heimreise

Heute geht Ihr (kl)österlicher Kurztrip schon zu Ende. Im Laufe des Nachmittags kommen Sie zu Hause an.


Hotelbeschreibung:

Das 3-Sterne-Superior-Komforthotel „Markgraf“ mit dem Siegel „Brandenburger Gastlichkeit“ befindet sich im Ortszentrum von Lehnin, nur wenige Gehminuten vom berühmten Kloster Lehnin entfernt.
Alle Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Dusche/WC und Haartrockner, Telefon, TV, Minibar, Safe und WLAN. Einige Zimmer verfügen außerdem über einen Balkon.
Des Weiteren verfügt das Hotel über einen Aufzug, ein Restaurant, Kaminzimmer, Biergarten, Terrasse und Wellnessbereich mit Sauna.


Hinweise:

Weitere Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten!


Mindestteilnehmer: 25 bei einer Absagefrist bis 3 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Komfort-Hotel „Markgraf“ in Lehnin
  • Begrüßungscocktail
  • 3 × Frühstück im Hotel
  • 1 × Abendessen als 3-Gang-Menü mit Dessertbuffet
  • 1 × Abendessen als rustikales märkisches Abendbuffet an Ostersamstag
  • 1 × Abendessen als traditionelles Lammhaxenessen an Ostersonntag
  • Osterfeuer im Hotelgarten
  • Stadtführung Berlin (ca. 2 Stunden)
  • Osterspaziergang im Botanischen Garten Berlin inklusive Eintritt
  • Stadtführung Potsdam (ca. 2 Stunden)
  • Ganztägige Reiseleitung Havelland-Tour
  • Eintritt Kloster Lehnin
  • Schiffsfahrt ab/bis Werder (ca. 1,5 Stunden)
  • 1 × Kaffeetafel mit Birnenkuchen, Schlagsahne und Kaffee bzw. Tee satt in der „Alten Schule“ in Ribbeck (Havelland)

Reisetermine und Preise pro Person:

15.04.–18.04.2022 (4-Tage-Reise), Reisenummer: 30402
Doppelzimmer425,– €
Zuschlag für Einzelzimmer75,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Chemnitz Georgstraße (Busbahnhof Georgstraße/Straße der Nationen)
Chemnitz Neefepark (Einkaufszentrum Neefepark Chemnitz)
Zwickau (Sachsen) (Hauptbahnhof)
Mülsen (Ortsteile und Haltestellen nach Absprache)
Lichtenstein (Sachsen) (Bahnhof)
Stollberg (Erzgebirge) (Aral Autohof Niederdorf)
Reichenbach (Vogtland) (Tankstelle Lenz, Heinersdorfergrund)
Plauen (Vogtland) (Oberer Bahnhof, Hohe Straße)

weitere auf Anfrage möglich
Haustürtransfer auf Anfrage gegen Aufpreis möglich
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der R+V Allgemeine Versicherung AG mit Sitz in Wiesbaden gemäß § 651r BGB abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises, mindestens jedoch 25,– €, fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.